TROTZ CORONA: WIR SIND WIE GEWOHNT FÜR SIE DA!

WICHTIG:
Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin bevor sie zu uns kommen! Wir sind auch weiterhin für Sie da, damit Sie ohne Einschränkungen mobil bleiben. Die Corona Pandemie beschäftigt nicht nur die Nachrichten sondern auch uns. Wir sind weiterhin vor Ort für Sie da und kümmern uns wie gewohnt um Ihre Anliegen. Zu Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeiter haben wir alle geforderten und notwendigen Maßnahmen ergriffen. Sollten Sie aus einem der Risikogebiete kommen oder grippeähnliche Beschwerden haben, bitten wir Sie zum Schutz der anderen Kunden und unserer Mitarbeiter von einem Besuch in unserem Hause abzusehen. Bitte helfen Sie, die Ausbreitung der Pandemie zu vermindern. Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit uns BEVOR Sie uns persönlich besuchen.
Wir sind während unserer regulären Öffnungszeiten für Sie da. Telefonisch können Sie und von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr erreichen unter der Nummer 0177 7777801.

  • Kennfeldoptimierung
     
    • Über 20 Jahre Erfahrung
    • Egal wohin sie fahren, Spass mit mehr Leistung und weniger Verbrauch!
    • Rufen Sie an und lassen sie sich von uns beraten!
Chiptuning
Preise ab
299,--
  • 5% bis 10% Spritersparnis
  • Bis zu 30% mehr Leistung
Öko Tuning
Preise ab
249,--
  • 10% bis 25% Spritersparnis
  • Bis zu 10% mehr Leistung
Vor Ort Serivce
Preis
79,--
  • Anfahrtspauschale
  • Deutschland, Österreich, Schweiz

Chip-Tuning und Kennfeldoptimierung vom Profi

Unser Motto: Die Freude an guter Qualität hält länger an, als die Freude über einen günstigen Preis.

Trotz Leistungssteigerung senken wir beim Chiptuning bzw.  durch Kennfeldoptimierung den Verbrauch Ihres Fahrzeugs. Für ISY POWER Tuning eine einfache Umsetzung. Wir Programmieren den Chip im originalen Motorsteuergerät so um, dass das verbesserte Drehmoment des Motors Ihnen die Möglichkeit gibt permanent Sprit zu sparen.

Unsere Preise

Wegen der vielfältigen Modellvarianten bitten wir bezüglich Preisanfragen um direkten Kontakt.

Die Preise liegen zwischen 299 Euro (z.B. VW Polo 1,4 Saugbenzin) und 3000 Euro (z.B. Porsche 997 GT2).

Die Preise variieren je nach Bauart, Leistung, Aufwand und Know-how.
So sind z.B. neuere Steuerungen wie z.B. EDC17 immer etwas teurer als ältere z.B. EDC15 Steuergeräte.

Kontaktieren Sie uns, wir unterbreiten Ihnen ein attraktives Angebot für Ihr Fahrzeug.

Ismail Incidelen

Wieviel Mehrleistung bekommen Sie?

Da häufig bei Anbietern gekauft wird, die auf Ihrer Internetseite mit den meisten PS/NM prahlen, haben wir unsere Fahrzeugdatenbank abgeschafft. Wir verkaufen keine Standard Stangenware, wo Datenblätter mit anderen Tunern verglichen werden. Wer denn 1PS mehr haben könnte. Das kann nicht der richtige Weg sein. Zumal auf dem Prüfstand meist ein anderes Ergebnis erzielt wird.  Außerdem ist uns der aktuelle Kilometerstand ihres Fahrzeuges wichitg. Da wir bei einem Fahrzeug, das 200000KM auf der Uhr hat, nicht die maximale Leistung erzielen können,  wie bei einem Fahrzeug, das weniger KM auf der Uhr hat!

Bei uns erhält der Kunde seine Leistung individuell auf sein Fahrzeug eingestellt.

 

Dass, was Sie als Kunde möchten, und was wir als Tuner für Ihren Motor als verträglich halten, bekommen Sie bei uns erstellt.
Durch dieses individuelle Tuning können wir bei JEDEM Tuning auf Sonderwünsche eingehen wie z.B. Anhängerbetrieb, Langstreckenfahrzeug, Sprintfahrzeug für Kurzstrecken oder auch zur Kraftstoffersparnis das so genannte ECO-TUNING. 

Wie WirArbeiten

Chiptuning - Motortuning - Kennfeldoptimierung

Diagnose

Diagnose und Bestandsaufnahme

Angebot Unterbreiten

Durch unsere 20 jährige Erfahrung unterbereiten wir Ihnen Ihr Tuning-Angebot

Tuning

Chiptuning - Motortuning - Kennfeldoptimierung nach Ihren Vorstellungen

Freude

Wir sind stolz Ihnen Ihr optimiertes Fahrzeug zu übergeben

Häufige Fragen und Informationen zum Chiptuning, Softwareoptimierung, Kennfeldoptimierung.

Chiptuning bzw. Kennfeldoptimierung - was ist das eigentlich?

Unter Chiptuning versteht man die Optimierung der Werksseitig abgelegten Datensätze in den jeweiligen Steuer- und Speicherbausteinen. Zahlreiche Parameter werden neu abgestimmt und in aufwändigen Mess- und Prüfverfahren weiter verbessert. Da bei Turbomotoren die Kennfelder für den Ladedruck ebenfalls in digitaler Form vorliegen, kann hier mittels einer Chiptuning-Software eine signifikante Leistungssteigerung erzielt werden. Zuwächse zwischen 20 und 35 Prozent sind die Regel immer unter Beibehaltung aller Wartungs- und Schutzfunktionen der Motorsteuerung. Die Motoren aller modernen Kraftfahrzeuge werden von Computern bzw. Prozessoren gesteuert - das sogenannte Motorsteuergerät ist die Schaltzentrale und kontrolliert und überwacht den Betriebszustand. Parameter wie die Kraftstoffmenge, Zündzeitpunkt und die Einspritzintervalle werden ebenfalls direkt vom Steuergerät geregelt.

Durch unseren Eingriff werden Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit und insbesondere die Elastizität spürbar verbessert. Und das alles bei geringerem Kraftstoffverbrauch - gleiche Fahrweise vorausgesetzt! Der Motor wird lebendiger, kraftvoller und agiler.

Warum nicht vom Hersteller Chiptuning / Kennfeldoptimierung?

Bei der Konstruktion eines Motors und der Abstimmung des Steuergerätes muss der Hersteller einen unbequemen Spagat eingehen. Versicherungsklassen, unterschiedliche Spritqualitäten und mangelnde Fahrzeugwartung dürfen sich nicht nachteilig auswirken. Besonders oft muss im Konzern eigenen Angebot Rücksicht auf andere Fahrzeugklassen genommen werden - Motoren werden über die Software gedrosselt, um den Preisabstand zur nächst höheren Fahrzeugklasse zu wahren. Wir können ihren Motor Individuell abstimmen mit unserem Chiptuning, so das ihr Fahrzeug die Optimale Leistung hat bei einem geringeren Verbrauch. Wir beraten sie gerne in Sachen Chiptuning, rufen sie uns am besten an unter der Telefon Nummer: 0177 7777801

Chiptuning Per Chip Neu Programmierung:

Rein vom technischen Aufwand her stellt diese Variante die einfachste und effizienteste Lösung dar. Das Steuergerät wird über die sogenannte ODB-II-Schnittstelle einfach neu programmiert. Hierzu werden die Daten aus dem Steuergerät über diverse Kabel auf ein Programmiergerät heruntergeladen. Dort werden je sie nach Fahrzeug entsprechend modifiziert und anschließend wieder an das Steuergerät zurückgeschickt. Die alte Programmierung wird dabei einfach überschrieben (sog. Flashing). Der Mechaniker macht sich dabei also kaum die Hände schmutzig. Sollten Sie mit der neuen Einstellung nicht zufrieden sein, kann natürlich auch der Urzustand jederzeit wieder hergestellt werden. Die Kosten für die Neuprogrammierung liegen je nach Werkstatt und Fahrzeug zwischen 300 und 1.000 Euro.

Tuning Box, Tuning Kit, Zusatzsteuergerät, Zwischenstecker:

Auch Black-Box genannt, stellt diese Lösung die Instant-Variante des Chiptunings dar. Sie ist mit Abstand am kostengünstigsten, birgt jedoch auch das größte Risiko und schöpft weniger Leistung ab. Anstelle den vorhandenen Chip zu modifizieren oder auszutauschen, bleibt dieser hier vollkommen unberührt. Wir sprachen bereits von den Fahrzeugdaten, die von den Sensoren zum Steuergerät geleitet werden genau hier wird der Zwischenstecker eingesetzt. Er verfälscht die Sensorenwerte und gaukelt dem Steuergerät beispielsweise eine zu geringe Einspritzmenge vor, wodurch diese entsprechend erhöht wird. Der Arbeitsaufwand für den Einbau umfasst nicht viel mehr als zehn Minuten, jedoch sollte man bei dieser Variante äußerst vorsichtig sein, da hier die Feinabstimmung fehlt und der Motor sozusagen ohne Rücksicht auf Verluste zu mehr Leistung gezwungen wird. Zwischenstecker gibt es bereits ab 15 Euro bis hin zu einigen hundert Euro.

Welche Leistungssteigerungen lassen sich erreichen?

Vor allem aufgeladene Turbomotoren, insbesondere Dieselmotoren, profitieren am meisten beim Chiptuning. Folgende Leistungssteigerungen können durch Chiptuning erreicht werden:

Benzin-Saugmotor:	ca. 5 bis 10 Prozent 
Turbo-Benziner: 	ca. 10 bis 30 Prozent 
Turbo-Diesel: 		ca. 20 bis 35 Prozent 

Chiptuning: Tuning am Motor über das Kennfeld:

Heutige Autos haben nur noch wenig mit den ersten Motorbetriebenen Fahrzeugen gemeinsam: Sie sind mehr Computer bzw. Prozessor gesteuert als einfache fahrbarer Untersatz. Während das Motortuning früher noch vor allem über Umbaumaßnahmen am Motorblock, Vergaser usw. zu realisieren war, sind nunmehr auch Änderungen in der Software der Fahrzeugen möglich. Heutige Fahrzeuge sind nicht mehr nur durch mechanische und Technische Vorgänge steuerbar, sondern durch eine Steuer Elektronik.

Klassisches Motortuning, Chiptuning und mit neuen Tuning Komponenten:

Dabei gibt es verschiedene Varianten - und nicht alles sind legal. Als Klassisches Motortuning bezeichnen Experten das Bearbeiten von Ansaugtrakt, Nockenwelle, Vergaser oder Einspritzung. Beim elektronischen Tuning, auch Chiptuning genannt, wird die Leistung über eine geänderte Software oder ein zusätzliches Steuergerät erhöht. Mit neuen Komponenten wie Turbolader, Kompressoren und speziellen Ansaug- und Auspuffanlagen lässt sich die Leistung weiter steigern.

Das Prinzip von Motortuning, Chiptuning:

Motortuning bzw. Chiptuning mit Erhöhung des Mitteldruckes

Der Mitteldruck ist die in einem Arbeitsspiel vom Motor geleistete Arbeit, auf den Hubraum bezogen. Erhöhen des Mitteldrucks steigert das Drehmoment sogenanntes Motortuning. Alle Maßnahmen außer der Hubraumerhöhung und der Drehzahlsteigerung dienen der Mitteldruckerhöhung Motortuning. D.h. der Verbrennungsdruck muss gesteigert werden und die Druckverluste durch den Ladungswechsel (Ansaugen, Ausschieben der Verbrennungsgase) müssen reduziert werden. Typische Maßnahmen sind bei Saugmotoren die Verdichtungserhöhung und bei Turbomotoren die Ladedruckerhöhung.

Motortuning mit Erhöhung des Hub-Volumens:

Die Vergrößerung des Hubraum Hubraums erhöht den Massendurchsatz und somit die pro Arbeitstakt chemisch umsetzbare Menge an Kraftstoff sogenanntes Motortuning. Die maximal mögliche Luftmenge wird somit erhöht, dies geschieht mit Aufbohren der Zylinder oder Änderungen an der Kurbelwelle (Huberhöhung). Durch die vergleichsweise sehr hohen Kosten ist diese Tuningvariante bei modernen Motoren sehr selten geworden.

Motortuning & Chiptuning mit Erhöhung der Drehzahl:

Bei Betrachtung der Leistungsformel kann durch Drehzahl Erhöhung ebenfalls eine Leistungssteigerung erzielt werden sogenanntes Motortuning. Wenn das anstehende Drehmoment bei Nenndrehzahl erhöht wird, erhöht sich die Leistung ebenfalls wie aus der Formel erkennbar ist. Eine alleinige Drehzahlerhöhung ermöglicht keine Leistungssteigerung, wenn keinerlei andere Anpassungen durchgeführt wurden (Beispiel: Drehzahlbegrenzer entfernen). Die maximale Drehzahl ist durch Strömungsverluste, die notwendige Zeit für die Gemischbildung und die maximale Kolbengeschwindigkeit begrenzt. Ein gutes Beispiel war der Audi RS6 Plus, bei diesem wurde der Ladedruck länger auf seinem Maximum gehalten und erhielt bei gleichbleibendem Mitteldruck/Drehmoment, Hubraum und maximal möglicher Drehzahl eine Leistungssteigerung von 30PS.

Wir haben nicht für alle Fahrzeuge ein Chiptuning TÜV-Gutachten vorliegen, bitte erkundigen Sie sich vorab , ob wir für Ihr Fahrzeug ein TÜV-Gutachten vorlegen können.
Für unverbindliche Anfragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung und werden Ihnen schnellstmöglich ein speziell für Ihr Fahrzeug passendes Angebot unterbreiten.

Ihr Tuning-Vor-Ort Team

ISY-POWER

Seit 1999

Garantieren Wir mehr Leistung mit unserm Chiptuning für ihren PKW, LKW!

 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten.

Hiermit bestätige ich dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und stimme dieser durch Absenden des Formulars zu.
Whatsapp
Like us!
Bewerte uns
Anrufen